Logo Interactive Brokers


Kapitel 2 — Wie eröffnet man ein Konto bei Interactive Brokers?

Interactive Brokers ist aus Gründen, die ich im vorherigen Kapitel erläutert habe, meine liebste Online-Brokerage-Plattform.

Ich erinnere mich noch daran, als ich die Entscheidung traf, mein Konto bei IB zu eröffnen. Das war 2016. Aber zwischen Entscheidung und Tat lagen mehrere Tage, da ich nicht sicher war, was mich in Bezug auf die Komplexität des Prozesses erwarten würde (und ich zu diesem Zeitpunkt kein einfaches Interactive Brokers-Tutorial fand).

Klingt das nach dir? Dann ist dieses Kapitel für dich geschrieben.

Es beschreibt die Schritte zur Kontoeröffnung bei Interactive Brokers.

Dokumente und Informationen, die du zur Eröffnung eines Interactive Brokers-Kontos brauchst

Als in der Schweizer oder Europa Ansässiger musst du Folgendes angeben:

  • Vollständiger Name mit einem Identitätsnachweis (siehe unten)
  • Wohnanschrift mit einem Adressnachweis (siehe unten)
  • Geburtsdatum und Geburtsland
  • Staatsbürgerschaft
  • Steuerliche Ansässigkeit und Steueridentifikationsnummer
  • Name und Anschrift des Arbeitgebers
  • Informationen zu Vermögenswerten und Einkommen
  • Information zur Vermögensquelle und Mittelherkunft
  • Anlageziele und Erfahrung
  • Kontonummern von Bank- oder Drittbrokerkonten zu Einzahlungszwecken
  • Details anderer Kontobenutzer, falls anwendbar

In Bezug auf den Identitätsnachweis musst du eines der folgenden drei Dokumente vorbereiten (gültig natürlich):

  • Reisepass
  • Personalausweis
  • Führerschein

Und für den Nachweis der Wohnadresse musst du eines der folgenden Dokumente vorlegen, das nicht älter als 6 Monate sein darf:

  • Nebenkostenabrechnung (Strom-, Gas-, Wasser-, Haustelefon-, Internet- oder Fernsehrechnung; Mobiltelefonrechnung sind nicht als Adressnachweis zulässig)
  • Gemeindesteuerrechnung
  • Hausversicherungsrechnung
  • Bank-, Hypotheken- oder Brokerage-Auszug
  • Unterzeichneter und abgestempelter Brief von deiner Bank, wobei der Briefkopf deine Adresse enthält
  • Kreditkartenabrechnung (weniger als sechs Wochen alt)
  • Brief oder Auszug von einer staatlichen Behörde (Vermögensteuerrechnung, Bestätigung der Wohnsitzadresse von der Gemeinde oder eine Rentenbescheinigung; hierbei muss es sich um ein offizielles Schreiben der Regierung mit entsprechendem Briefkopf handeln)
  • Niederlassungsbewilligung
  • Führerschein oder Personalausweis (kann nicht als Identitäts- und Adressnachweis verwendet werden)

Klingt nach einer ganzen Menge, aber genaugenommen sind außer deiner Steuernummer, deinem Identitätsnachweis und deinem Adressnachweis alles andere Standardangaben.

Bist du bereit?

Na, dann los!

1 — Erstellen des Kontos bei Interactive Brokers

Wenn du den Blog unterstützen möchtest, kannst du dein Konto über den folgenden Link eröffnen (für dich ändert das nichts, aber der Blog erhält eine Provision):

Kontoeröffnung bei Interactive Brokers

Das erste Fenster, das du ausfüllen musst, sieht aus wie der folgende Screenshot. Ziemlich normal, du musst deine E-Mail-Adresse, einen Benutzernamen, ein Passwort und dein Land angeben:

Kontoeröffnung bei Interactive Brokers

Im Anschluss siehst du folgenden Bildschirm, der dir sagt, dass du eine E-Mail zur Bestätigung deines Kontos erhältst (dieser Screenshot ist auf Französisch, da ich nicht zweimal ein neues Konto erstellen konnte):

Bestätigung des neu erstellten Kontos

Du musst einfach nur deine E-Mails überprüfen, um folgende Nachricht zu finden:

E-Mail zur Kontobestätigung

2 — In dein Konto bei Interactive Brokers einloggen

Jetzt, da du ein IB-Konto hast, kannst du dich mit deinem Benutzernamen und Passwort einloggen:

Anmeldebildschirm von Interactive Brokers

3 — Wahl deines Kontotyps

Wie angegeben, kannst du diese Auswahl später nicht mehr ändern, also musst du dich jetzt entscheiden, ob du ein individuelles Konto oder ein gemeinsames Konto mit deinem Partner haben willst. (Screenshot auf Französisch, da ich vergessen haben, es auf Deutsch zu machen):

Auswahl des Kontotyps bei Interactive Brokers: individuell oder gemeinsam

Du musst auch angeben, ob du der wirtschaftliche Eigentümer aller Gelder und Anlagen auf dem Konto sind. Ich habe ja angegeben, weil ich denke, dass es in den meisten Fällen passen wird.

Am Ende der Seite wirst du gefragt, wie du von IB erfahren hast, das überlasse ich natürlich dir.

4 — Persönliche Angaben: Grundlegende Informationen

Um die Screenshots besser lesbar zu machen, habe ich sie abschnittsweise erstellt. Zuerst die grundlegenden Fragen:

Persönliche Angaben: Grundlegende Informationen

5 — Persönliche Angaben: Adresse und Telefonnummer

Dann gibst du deine Adresse, dein Staatsbürgerschaftsland, dein Geburtsland und deine Mobiltelefonnummer ein (um dein Konto zu sichern, was wir in einem nächsten Kapitel sehen werden):

Persönliche Angaben: Adresse, Staatsangehörigkeitsland, Geburtsland und Handynummer

6 — Persönliche Angaben: Identifikation und Steuerwohnsitz

Anschließend machst du deine Angaben zu Ausweisdaten und Steuerwohnsitz (als Identifikationsnummer habe ich meine Steuernummer angegeben, du kannst aber auch deine AHV-Nummer angeben):

Persönliche Angaben: Identifikation und Steuerwohnsitz

7 — Persönliche Angaben: Beschäftigung

Dieser Abschnitt ist einfach:

Persönliche Angaben: Beschäftigung

8 — Persönliche Angaben: Vermögensquelle

In diesem Abschnitt gibst du das Guthaben an, mit dem du dein Interactive Brokers-Konto bestücken wirst. Der Einfachheit halber habe ich angegeben, dass es zu 100% über mein Haupteinkommen geht, aber wie du siehst, gibt es andere Möglichkeiten:

Persönliche Angaben: Vermögensquelle

10 — Persönliche Angaben: Kontotyp und Sicherheitsfragen

In diesem letzten Abschnitt des Abschnitts "Persönliche Angaben" gibst du zunächst an, welchen Typ Konto du möchtest. Ich empfehle das "Cash"-Konto, mit dem du mit deinem eigenen Geld investieren kannst, im Gegensatz zu den "Margin"-Konten, mit denen du Geld von IB leihen kannst (was du nicht tun willst :)).
Als Basiswährung habe ich CHF verwendet, damit alle Berichte und Informationen in meiner IB-Kontoverwaltung in dieser Währung angezeigt werden. Schließlich dann die Sicherheitsfragen für den Fall, dass du den Zugriff auf dein Konto verlierst, damit IB eine Möglichkeit hat, dich zu identifizieren.

Persönliche Angaben: Kontotyp, Basiswährung und Sicherheitsfragen

Übrigens, da dieses Formular langweilig genug ist, kannst du gesamten ersten Schritt speichern, indem du auf "Speichern & Weiter" klickst. Und dann kannst du eine Pause machen, so lange du willst, und dich dann erneut anmelden und automatisch wieder an die richtige Stelle im Formular gelangen. Praktisch!

10 — Aufsichtsrechtliche Angaben

Ich rate dir, bei diesen rechtlichen Fragen transparent zu sein, damit du später keine Probleme bekommst:

Aufsichtsrechtliche Angaben

11 — Aufsichtsrechtliche Angaben: Einkommen, Vermögen und Anlageziele

Hier gilt dasselbe wie oben, du solltest auch hier transparent sein, dazu sagt dir IB auch noch ausdrücklich, dass sie dich nicht mit Werbung bombardieren werden :)

Wenn du deinen Nettowert nicht kennst, lies diesen Blogpost, der dir erläutert, wie du ihn berechnest.
Das flüssige Nettovermögen ist dasselbe wie das Nettovermögen, abzüglich aller Immobilien oder Dinge, die du zum Beispiel nicht an einem Tag verkaufen kannst (dein Auto könnte ein weiteres Beispiel sein).

Aufsichtsrechtliche Angaben: Einkommen, Vermögen und Anlageziele

12 — Aufsichtsrechtliche Angaben: Berechtigungen, Erfahrungen und Handelsregionen

Dieser letzte Abschnitt des regulatorischen Teils ist wichtig.
Ihm ist zu verdanken, dass du das Recht haben wirst, bestimmte Arten von Finanzinstrument zu kaufen oder zu verkaufen.

Zur Erinnerung: in diesem Blog empfehle ich meine Philosophie der langfristigen Investition in ETFs und Value-Investing.

Ich lasse die Finger von allen Spekulationen und andere kreditbasierten Anlagen, die ich kaum verstehe.

Wenn auch du dieser Philosophie folgst, musst du nur die folgenden Anlageinstrumente ankreuzen: "Aktien", "Anleihen" und "Währungsumrechnung" (welche verwendet wird, um CHF in andere Währungen umzutauschen, um Aktien/Anleihen zu kaufen, oder einfach die günstigsten Umtauschgebühren auf dem Markt zu zahlen, wenn du ins Ausland reist).

Aufsichtsrechtliche Angaben: Berechtigungen, Erfahrungen und Handelsregionen

Und deshalb empfehle ich für jedes Ziel ("Aktien", "Anleihen" und "Währungsumrechnung"), dass du die Realität in Bezug auf die Erwartungen ein wenig verschönerst, damit IB dich nicht vom Kaufen/Verkaufen dieser Instrumente blockiert - aber dafür bist du selbst verantwortlich und nicht ich, richtig?!

Was die Regionen betrifft, so habe ich alle angekreuzt, denn seitdem ich Value-Investing mache, habe ich Märkte wie beispielsweise Japan ins Visier genommen. Wenn du bei Standard-ETFs wie Vanguard VT (USA) oder VWRL (Schweiz) bleiben willst, markiere nur das, was du benötigst (auch wenn nur das geändert wird, worauf du Zugriff hast - etwas, das du später in Ihrer Konto-Konfiguration ändern kannst).

Regulatorische Angaben: Handelserfahrung mit "Aktien" und Auswahl von Handelsregionen

Regulatorische Angaben: Handelserfahrung mit "Anleihen" und Auswahl der Handelsregionen

Regulatorische Angaben: Auswahl der Handelsregionen für die Währungsumrechnung

13 — Bestätigung von Steuerresidenzen

In diesem ersten Abschnitt ist es wichtig, bei Frage 6 "Ja" anzukreuzen, damit bestätigst du dein Infragekommen für ein US-Steuerabkommen. Wenn du es ankreuzt, kannst du aufgrund des zwischen der Schweiz und den USA geschlossenen Abkommens die US-Quellensteuer erstattet bekommen.

Bestätigung von Steuerresidenzen

Dann musst du für die US-Konvention bestätigen, dass du in der Schweiz wohnhaft bist. In gleicher Weise muss ich, da ich alle Länder der Welt als Handelsregionen ausgewählt habe, für die Abkommen mit Australien und Kanada bestätigen, dass ich in der Tat Schweizer Resident bin.

Bestätigung von Steuerresidenzen (weiter)

Dann folgt ein wenig rechtliches Blabla, dass wir den amerikanischen Steuerbehörden nicht ausweichen wollen:

Bestätigung von Steuerresidenzen (rechtliches Blabla für die IRS)

Und zum Schluss ein letzter Abschnitt für die Unterschrift dieser Selbstbescheinigung über den individuellen Steuerwohnsitz sowie um anzugeben, dass du bereit bist, dieses Formular über das Internet und nicht als Papier zu senden ;)

Bestätigung über Steuerresidenzen — Unterschrift

14 — Allgemeine Vereinbarungen und Angaben

Hier gehen wir alle Dokumente durch, die die Risiken und die unterschiedlichen Vorschriften der Handelswelt erläutern. Ich habe nur das erste als Screenshot für dich und lasse dich jetzt alle Punkte lesen, bevor du auf "Ich akzeptiere" klickst (oder auch nicht ^^):

Allgemeine Vereinbarungen und Angaben

Der letzte Teil dieses Abschnitts enthält eine Provisionserklärung: Wenn du meinen Link verwendet hast, erhält der Blog eine Provision, aber leider nicht 200 US-Dollar, wie hier angegeben, da ich nicht in den USA wohnhaft bin, weshalb andere Bedingungen gelten (siehe IBs Empfehlungsprogramm).
Dann gibt es noch Platz für deine Unterschrift am Ende der Seite.

Offenlegung der Zahlung der Empfehlungsgebühr und Unterschrift

15 — Programm zur Steigerung der Aktienrendite

Ich erinnere mich nicht, dass ich diesen Bereich 2016 bei der Erstellung meines Kontos hatte, oder vielleicht hatte ich ihn nicht verstanden und habe den Bereich übersprungen...

Egal, ich habe mir jedenfalls die Zeit genommen, die Details dieses Programms zu lesen, das dir ermöglicht, die Rendite deiner Aktien zu verbessern, indem du sie an andere Händler verleihst. Das klingt interessant. Im Moment empfehle ich es dir nicht, weil ich es nicht getestet habe, aber ich werde diesen Abschnitt überprüfen und aktualisieren, falls ich es mache.

Bis dahin lasse ich dir die Wahl, ob Sie teilnehmen willst oder nicht (du kannst deine Meinung in jedem Fall auch noch nach der Eröffnung deines Kontos ändern):

Programm zur Verbesserung der Aktienrendite

16 — Antragsprüfung

Da sind wir. Der schwierige Teil ist getan!

Achte aber unbedingt darauf, alles sorgfältig zu überprüfen, denn wenn du danach Änderungen vornehmen willst, musst du dazu den Kundenservice anrufen (oder es direkt in deiner Benutzerkontenverwaltung machen, nachdem dein Konto eröffnet ist):

Überprüfung des Interactive Brokers-Antrags

Nach dem Klick auf "Speichern und fortfahren" siehst du die folgende Abfolge von drei Bildschirmen:

Kontoeröffnung bei Interactive Brokers läuft (Screenshot auf Französisch, weil ich dort die Sprache nicht ändern konnte) (1)

Kontoeröffnung bei Interactive Brokers läuft (Screenshot auf Französisch, weil ich dort die Sprache nicht ändern konnte) (2)

Kontoeröffnung bei Interactive Brokers läuft (Screenshot auf Französisch, weil ich dort die Sprache nicht ändern konnte) (3)

Auf dem letzten Bildschirm klickst du einfach oben auf "Kontoeröffnung fortsetzen".

Anschließend wird dir dieser Bildschirm angezeigt, der angibt, dass deine Kontoeröffnung bei Interactive Brokers abgeschlossen und zur Genehmigung eingereicht wurde. Glückwunsch!

Kontoeröffnung bei Interactive Brokers abgeschlossen und zur Genehmigung eingereicht

17 — Identitäts- und Adressnachweis

Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, siehst du einige Zeit später (ich selbst habe ich alle oben genannten Schritte an einem Abend ausgeführt, daher war es bei mir am nächsten Morgen), dass IB dich auffordert, deinen Identitäts- und Adressnachweis hochzuladen:

Zusätzliche erforderliche Dokumentation für die Kontoeröffnung bei Interactive Brokers

Hochladen des Identitätsnachweises und des Geburtsdatums für deine Kontoeröffnung bei Interactive Brokers

Hochladen des Identitätsnachweises und des Geburtsdatums für die Eröffnung deines Kontos bei Interactive Brokers

Meinen Glückwunsch, du bist mit der Eröffnung deines Kontos bei Interactive Brokers durch!

Das war's, alles erledigt. Jetzt brauchst du nur 1-2 Werktage warten, bis dein Konto eröffnet ist.

Allerdings hast du noch zwei wesentliche Schritte vor dir, damit es voll funktionsfähig ist: deinen Zugriff sichern und dein Konto mit Geldmitteln versehen.

Und wie das geht, sehen wir in uns den nächsten beiden Kapiteln gemeinsam an.


NEWSLETTER E-MAIL

Werde einer von 2'851 Abonnenten, und erhalte die neuen Blogposts direkt in deine Mailbox!