Logo DEGIRO


Kapitel 1 — Wie eröffne ich mein DEGIRO-Konto?

Wenn du bereit bist, dein Konto bei DEGIRO zu eröffnen, klick einfach auf diesen Link: DEGIRO-Konto eröffnen

Wenn du diesen Link nutzt, erhält das Blog eine kleine Provision und ich danke dir im Voraus!

Ich möchte auch darauf hinweisen, dass Investieren mit einem Verlustrisiko verbunden ist (als regelmässiger Leser weisst du das natürlich schon, aber DEGIRO verlangt von mir, dass ich darauf hinweise, wenn ich über deren Service-#Regulierung sprechen möchte).

Und dann musst du noch diese Dokumente und Informationen griffbereit haben:

  • Die IBAN des Bankkontos, von dem du dein DEGIRO-Konto aufladen willst (Achtung: 1. müssen beide Konten unter dem Namen desselben Kontoinhabers laufen und 2. kannst du dein Konto nicht über Revolut oder TransferWise aufladen)
  • Deinen Reisepass oder Personalausweis (für die Identitätsüberprüfung)
  • Deine AHV-Nummer (um deinen steuerlichen Wohnsitz nachzuweisen)
  • Die Entscheidung, ob du ein "Basic" konto willst (DEGIRO kann deine Wertpapiere verleihen) oder ein "Custody" konto (deine Wertpapiere werden nicht verliehen - das war meine Wahl)
  • Eine Schweizer Telefonnummer, um dein Konto zu verifizieren
  • Eine Tasse guten Kaffee, da manche der rechtlichen Aspekte schläfrig machen...

Schritt 1: Eröffnung deines DEGIRO-Kontos

Nachdem du auf meinen DEGIRO-Link geklickt hast, um auf ihre Website zu gelangen, musst du folgende Schritte einhalten:

Klick auf den "Depotkonto eröffnen"-Link

Gib deine E-Mail-Adresse ein, wähle dann einen Benutzernamen und ein Passwort

Klick auf den Link, um die Bestätigungsmail in deinem E-Mail-Postfach zu sehen

Klick auf den Link in der E-Mail, die du erhalten hast, um mit der Eröffnung deines DEGIRO-Brokerage-Kontos fortzufahren

Alles OK, deine E-Mail-Adresse ist verifiziert

Jetzt kannst du mit deinen Login-Daten einloggen

Schritt 2: Gib deine persönlichen Daten an

Anschliessend musst du einige persönliche Daten angeben

Persönliche Daten (2)

Persönliche Daten (3)

Persönliche Daten (4)

Persönliche Daten (5)

Persönliche Daten (6)

Gib das Bankkonto an, von dem du dein DEGIRO-Konto aufladen willst (pass auf, der Name des Inhabers muss für beide Konten derselbe sein)

Überprüfen der persönlichen Daten, die du gerade eingegeben hast

Schritt 3: Verifiziere deine Identität

Dann musst du deine Staatsbürgerschaft angeben, damit DEGIRO deine Identität überprüfen kann

Und du musst als Identitätsnachweis deinen Pass/Ausweis hochladen

Überprüfe, ob dein Pass-/Ausweis-Scan die Identitätsverifikationsfelder korrekt ausfüllt

Überprüfe, ob dein Pass-/Ausweis-Scan die Identitätsverifikationsfelder korrekt ausfüllt (2)

Automatische Abschlussprüfung von DEGIRO bezüglich aller Daten, die du gerade eingegeben hast (diese Seite bleibt nur für ein paar Sekunden, hab nur ein wenig Geduld :))

Schritt 4: Gib deine Steuerdaten an

Unsere Freunde in den USA haben noch ein paar Fragen zu den Steuern :D (per FATCA/CRS-Formular)

Zum Glück kümmert sich DEGIRO automatisch um all das. Du musst nur das Land angeben, in dem du deinen steuerlichen Wohnsitz hast und deine AHV-Nummer

DEGIRO sagt dir sogar, wo du deine AHV-Nummer findest

Und alles, was dir zu tun bleibt, ist, zu bestätigen, was du angegeben hast

Schritt 5: Auswahl deines DEGIRO-Kontotyps

Hier musst du unbedingt aufpassen, weil du deinen Kontotyp nicht mehr ändern kannst, nachdem du gewählt hast.

Wie ich mit einigen von euch besprochen habe, bevorzuge ich das "Custody"-Konto, damit meine Wertpapiere nicht verliehen werden. Es fallen ein paar Extrakosten neben der Dividendenausschüttung an, aber da meine Strategie ist, meine Aktien wachsen zu lassen (vs. eine Strategie, bei der ich die Dividenden maximieren möchte), macht mir das nicht allzu viel aus.

Die Wahl von MP: "Custody"-Profil

Zu deiner Information – ich habe sie nach den Depotbanken von DEGIRO-Konten gefragt. Die beiden wichtigsten sind ABN Amro (niederländische Bank) und Morgan Stanley (US-Bank).

Schritt 6: Du willst sicher noch mehr legales Blabla, nicht wahr?!

Wie üblich, wer ein Handelskonto eröffnet, hat eine Menge legales Zeug zu akzeptieren.
Ehrlich gesagt, hat DEGIRO im Vergleich zu anderen Banken grosse Anstrengungen unternommen, um sich beliebt zu machen und es zu vereinfachen – besonders in Bezug auf die Länge!

Ich überlasse es dir, alles zu lesen, damit es am Ende deine eigene Entscheidung ist.

Wir starten mit dem Annahmeformular von DEGIROs Investment-Service:

Annahmeformular Investment-Service

Annahmeformular Investment-Service (2)

Annahmeformular Investment-Service (3)

Annahmeformular Investment-Service (4)

Und dann gehen wir über zur DEGIRO-Softwarelizenzvereinbarung:

DEGIRO-Softwarelizenzvereinbarung

DEGIRO-Softwarelizenzvereinbarung (2)

DEGIRO-Softwarelizenzvereinbarung (3)

DEGIRO-Softwarelizenzvereinbarung (4)

Schritt 7: Vertragsunterzeichnung, bitte digital!

Verträge werden durch eine SMS unterzeichnet, die DEGIRO dir schickt

DEGIRO-Verifizierungscode...

E-Mail-Bestätigung der...

Anschliessend kannst du deine Verträge herunterladen (aber weil sie dir auch per E-Mail zugeschickt werden, habe ich das nicht getan)

Schritt 8: Der grösste Teil ist erledigt, Kaffeepause!

Das wäre geschafft, die Eröffnung deines DEGIRO-Kontos ist erledigt :) Gut gemacht, du bist auf dem richtigen Weg, um dein Geld wachsen zu lassen!
Es gibt noch einen weiteren Schritt, um es zu aktivieren, aber nimm dir jetzt einfach die Zeit, dir eine Tasse Kaffee oder Tee zu machen.

Den härtesten Teil hast du hinter dir, Glückwunsch!

Schritt 9: Einzahlung auf dein Konto

Zur Aktivierung deines DEGIRO-Kontos musst du Geld darauf einzahlen. Pass hier auf – die Identität des Inhabers des Finanzierungskontos muss exakt mit der des DEGIRO-Kontos übereinstimmen, das du gerade erstellt hast.

Klick auf "Fortfahren"

Gib deine IBAN an (achte unbedingt darauf, dass der Kontoinhaber beider Konten derselbe ist)

Ich habe die Einzahlung per Standardüberweisung gewählt (da ich die SOFORT-Direktüberweisung weder kannte noch bereits verwendete)

Das einzige, was du zur Aktivierung deines DEGIRO-Kontos jetzt noch tun musst, ist, mindestens 0,01 CHF zu überweisen (aber Vorsicht – jede Überweisung von Revolut, TransferWise oder Monese wird automatisch abgelehnt)

Also gehen wir jetzt zu meinem 100% kostenlosen Schweizer Online-Banking Zak :)
Ich hatte beschlossen, für den Anfang CHF 10 zu senden (Entschuldigung für den Screenshot, der CHF 50 zeigt, den ich später gemacht habe, weil ich ihn vergessen hatte und den falschen Betrag eingegeben habe...):

Überweisung von Geldmitteln...

Überweisungsempfänger

Angabe des Betrags der...

Zusammenfassung der...

Bestätigung der Überweisung...

Dann musst du ein oder zwei Tage warten, bis du diese beiden E-Mails von DEGIRO erhältst:

Aktivierungs-E-Mail für das DEGIRO-Konto (klick einfach auf den Link)

E-Mail-Bestätigung für den Erhalt deiner Banküberweisung von deinem Zak-Konto

Schritt 10: W-8BEN-Formular zur Vermeidung von Doppelbesteuerung deiner US-Wertpapiere

Wenn du in US-Wertpapiere investierst, musst du das Formular W-8BEN zur Beantragung einer Ermässigung des Quellensteuersatzes ausfüllen, der von den US-Steuerbehörden auf alle Dividenden angewendet wird, die du erhältst.

Wieder einmal macht dir DEGIRO das Leben recht leicht, da sie alles automatisiert haben:

W-8BEN-Formular

Ausfüllen des W-8BEN-Formulars – nicht sehr kompliziert

Und zum Schluss musst du bestätigen, dass du die ganze Wahrheit gesagt hast und keine Steuern umgehst :)

Das war's, Formular W-8BEN erfolgreich ausgefüllt!

Schritt 12: Prüfung der Angemessenheit deiner Kenntnisse über die von DEGIRO angebotenen Finanzinstrumente

Prüfung der Angemessenheit deiner Kenntnisse über die Finanzinstrumente

Weitere Erklärungen dazu, worum es bei diesem Test geht

Gib deinen höchsten Schulabschluss an (es ist ja auch allgemein bekannt, dass man persönliche Finanzen in der Schule lernt...)

Gib an, ob du schon über deine Arbeitsstelle in Finanzinstrumente investiert hast

Gib an, ob du bereits Anlagekenntnisse im Bereich Finanzinstrumente hast

Dies wird interessant, weil du angeben musst, ob du Anlagekenntnisse über Fonds/ETF hast

Dasselbe, aber für Aktien

Dasselbe, aber für Anleihen

Dasselbe, aber für strukturierte Produkte. Es ist das einzige, wo ich keine Kenntnisse angegeben habe. Und da ich keine kaufen will, sollte es kein Problem sein

Eine Warnung, dass meine Mama mich ausschimpfen wird, wenn ich in Dinge investiere, die ich nicht verstehe ^^

Bestätigung, dass ich weiss, wie man unabhängig investiert, und dass ich keine Beschwerde gegen DEGIRO einreichen werde, weil sie nur meine Kauf- und Verkaufsaufträge ausführen

Gib an, wie oft du innerhalb der letzten 10 Jahre in ETF investiert hast

Dasselbe für Aktien

Dasselbe für Anleihen

Dasselbe für strukturierte Produkte

Du hast richtig verstanden! Mama wird sauer, wenn du mit Dingen spielst, mit denen du nicht spielen solltest :D

Und schliesslich gibst du an, dass du verstanden hast, dass das Investieren das Risiko von Verlusten beinhaltet

Und fertig! Endlich!

Schritt 13: Zugriff auf das Dashboard deines DEGIRO-Anlagekontos

Glückwunsch! Du hast den ganzen Registrierungsprozess überstanden. Es war zwar lang, aber nicht so komplex, denke ich.

You now have access to your account dashboard where you can also see your balance in the "Account" tab: Jetzt hast du Zugriff auf dein Konto-Dashboard, wo du auch deinen Kontostand auf dem Tab "Konto" sehen kannst:

Dashboard-Ansicht, wenn du das erste Mal in deinem DEGIRO-Konto bist

Und durch Klick auf den Tab "Konto" sieht man die CHF 10, die ich von meinem Zak-Konto überwiesen habe

Nur zur Erinnerung – du kannst meinen Link nutzen (dann bekommt der Blog eine Provision und für dich ändert sich nichts – vielen Dank dafür!): Eröffne dein DEGIRO-Konto.

Du kannst mir alle deine Fragen per E-Mail stellen (contact [at] mustachianpost.com), falls du bei einem bestimmten Schritt der Eröffnung deines DEGIRO-Kontos stecken bleibst.

Im nächsten Kapitel sehen wir uns an, wie du deinen ersten ETF kostenlos über DEGIRO kaufst.


NEWSLETTER E-MAIL

Werde einer von 3'523 Abonnenten, und erhalte die neuen Blogposts direkt in deine Mailbox!