Die beste kostenlose Schweizer Bank 2021

Du kannst bis zu CHF 4'440 pro Jahrzehnt sparen, indem du die richtige Schweizer Online-Bank für dich wählst.

Da lohnt es sich doch absolut, sich damit zu befassen.

Wie jedes Jahr sehe ich mir die verfügbaren Lösungen an, um meine Bankgebühren so weit wie möglich zu optimieren. Und auch, um neue Fragen zu beantworten, die ich von Bloglesern erhalte.

"Zak oder Neon?"
"Neon oder CSX?"
"Was ist mit Yapeal, sind die gut oder nicht, MP?"

Meine Antworten findest du unten!

Meine Kriterien zur Auswahl der besten Schweizer Bank 2021

Aber zuerst werfen wir einen Blick auf die Kriterien, nach denen ich 2021 meine beste Schweizer Bank auswähle:

  • Kostenlos
  • Online und mobil
  • Sicher
  • Kostenlose Überweisungen in der Schweiz
  • Kostenlose Überweisungen in der Eurozone (über SEPA)
  • Kostenlose Maestro-Debitkarte
  • Kostenlose Abhebungen an Geldautomaten
  • Kostenlose Bareinzahlung an Geldautomaten
  • ISR- und/oder QR-Code-Zahlung per Scan
  • eBill-Unterstützung
  • Physisch zugänglich (über reale Leute in realen Büros)
  • Download von Kontoauszügen im PDF-Format
  • Live-Push-Benachrichtigungen

Ein Punkt, der mir nicht viel ausmacht, ist die Zahlung per Apple Pay, Google Pay oder Samsung Pay mit dem Smartphone. Trotzdem wird das für einige von euch immer wichtiger, deshalb werde ich es als zusätzliches Kriterium in die Tabellen unten aufnehmen.

Ein wichtiger Punkt, den es zu beachten gilt: In diesem Blogpost rede ich nicht über Kreditkarten. Tatsächlich kannst du deine Kosten und Cashback-Einnahmen erheblich optimieren, wenn du zwei verschiedene Institute für deine Schweizer Bank und deine Schweizer Kreditkarte auswählst. Du findest alle Informationen zu meinem Schweizer Kreditkarten-Setup auf dieser Seite.

Vergleich der besten Schweizer Banken 2021

Mein Ziel ist es nicht, der Comparis der persönlichen Finanzen zu werden, sondern dir punktgenau bei der Auswahl der besten Schweizer Bank für einen Mustachian zu helfen.

Eliminieren wir also als erstes zu bezahlende Lösungen (ohne Mehrwert als Gegenleistung):

  • Yapeal: mindestens CHF 4.08/Monat, wenn du Überweisungen machen willst bzw. musst. Ade!
  • CSX: CHF 3.95/Monat (es gibt eine kostenlose Option, bei der Abhebungen an Geldautomaten kostenpflichtig sind, daher ein Nogo für die MP-Familie) — also, ja, immer noch besser als CHF 200/Monat, aber Credit Suisse kann das besser. Bis dann!

Bleiben noch die üblichen Verdächtigen, dieselben wie schon seit einigen Jahren: Zak, Neon, Raiffeisen und auch die BCV (für den Kanton Waadt).

Note: Falls du in meinem Ranking der Schweizer Banken eine vermisst, lass es mich bitte in den Kommentaren unten oder per E-Mail wissen — ich bin ja nicht Google und weiss auch nicht alles :)

Mal sehen, wie gut sie unsere Mustachian-Kriterien erfüllen.


Bewertung der Bank Zak von Bank Cler

Kostenlose Schweizer Bank Zak

Mustachianische Kriterien Zak
Kostenlos
Online und mobile
Sicher
Kostenlose Überweisungen i. d. Schweiz
Kostenlose Überweisungen i. d. Eurozone (per SEPA)
Kostenlose Maestro-Debitkarte
Kostenlose Abhebungen an Geldautomaten ✅ (nur Bank Cler)
Kostenlose Bareinzahlung an Geldautomaten
ESR/QR Code-Zahlung per Scan
eBill-Unterstützung 🚫*
Physisch zugänglich
Download von Kontoauszügen im PDF-Format
Live-Push-Benachrichtigungen
Apple Pay/Google Pay/Samsung Pay

[*] Wenn du regelmässiger Zak-Nutzer bist, weisst du, dass eBill wirklich ihr Schandfleck ist. Sie kündigen es seit mehr als einem Jahr an, aber es ist immer noch nicht verfügbar...
ABER am Ende des Tunnels ist Licht, denn das Produktteam auf ihrem Trello-Board (wo sie Zak's Produkte-Roadmap verkünden) kündigte Anfang Februar an, dass es in 2-3 Monaten soweit sein sollte. Daumen drücken!

eBill kommt bald bei Zak. So schnell wie möglich, aber so langsam wie nötig :D


Bewertung der Bank neon

Kostenlose Schweizer Bank neon

Mustachianische Kriterien neon
Kostenlos
Online und mobile
Sicher
Kostenlose Überweisungen i. d. Schweiz
Kostenlose Überweisungen i. d. Eurozone (per SEPA)
Kostenlose Maestro-Debitkarte 🚫*
Kostenlose Abhebungen an Geldautomaten ✅ (kostenfrei 2x/Monat)
Kostenlose Bareinzahlung an Geldautomaten 🚫 (per Posteinzahlungsschein)
ESR/QR Code-Zahlung per Scan
eBill-Unterstützung
Physisch zugänglich 🚫
Download von Kontoauszügen im PDF-Format
Live-Push-Benachrichtigungen ☑️ (via SMS)
Apple Pay/Google Pay/Samsung Pay

[*] neon bietet keine Maestro-Karte an. Das kann für manche völlig in Ordnung sein, für andere, die in Dörfern leben, in denen einige Geschäfte nur diese Zahlungsmethode akzeptieren, sehr ärgerlich.

Bewertung der Raiffeisen-Bank

Sparsame Schweizer Bank Raiffeisen

Zur Erinnerung: Raiffeisen ist dank seines Mitgliedschaftsprogramms eine meiner bevorzugten frugalen Schweizer Banken. Wenn du Mitglied wirst, hast du Zugang zu ihrem kulturell sehr interessanten Treueprogramm MemberPlus mit freiem Eintritt in über 500 Museen. Gleiches gilt für Schweizer Schlösser, Ermässigungen auf Bahntickets und andere Ermässigungen für Veranstaltungen.
Dieses Angebot ist auch für Eltern interessant, denn dieser freie Eintritt gilt nicht nur für den Raiffeisen-Kunden, sondern auch für drei begleitende Kinder.

Um dieses Angebot nutzen zu können, musst du:

  • Raiffeisen-Aktionärsmitglied mit einer einmaligen Aufnahmegebühr zwischen CHF 200 und CHF 500, abhängig von deiner Niederlassung sein (Raiffeisen erstattet dir diesen Betrag, wenn du eines Tages nicht mehr Mitglied sein willst)
  • Eine Debit- (oder Kredit-) Karte besitzen, die CHF 40 pro Jahr kostet

Wenn du ein Fan von Kultur und Museen bist, lohnt sich dieses Angebot, abgesehen von den wenigen hundert CHF an blockierten Vermögenswerten, da die jährliche Gebühr von CHF 40 schnell reingeholt ist.

Mustachianische Kriterien Raiffeisen (Mitglieder Privatkonto)
Kostenlos 🚫 (CHF 200 bis CHF 500, um Mitglieder zu werden)
Online und mobile
Sicher
Kostenlose Überweisungen i. d. Schweiz
Kostenlose Überweisungen i. d. Eurozone (per SEPA) 🚫 (CHF 1/Überweisung)
Kostenlose Maestro-Debitkarte 🚫 (im 1. Jahr gratis, danach CHF 40/Jahr)
Kostenlose Abhebungen an Geldautomaten ✅ (an Raiffeisen-Geldautomaten)
Kostenlose Bareinzahlung an Geldautomaten
ESR/QR Code-Zahlung per Scan ✅ (via eine zweite mobile App...)
eBill-Unterstützung
Physisch zugänglich
Download von Kontoauszügen im PDF-Format
Live-Push-Benachrichtigungen ☑️ (per E-Mail, oder SMS... mit Gebühr!)
Apple Pay/Google Pay/Samsung Pay 🚫

Bewertung der Bank BCV

Kostenlose Schweizer Bank BCV

Die letzte zu bewertende Schweizer Bank ist die BCV. Ich behandle nicht alle kantonalen Banken, gehe aber davon aus, dass auch andere solche attraktiven Angebote haben.

Fürs Protokoll: Wir waren bis vor einigen Jahren mit unseren MP-Familienkonten bei der BCV.
Früher nutzten wir ihr Angebot von "kostenlose Verwaltungsgebühren, sobald man mindestens CHF 10'000 dort hat", statt die Gebühr von CHF 3,50/Monat zu zahlen.
Nur dass wir beim Kauf unseres Hauptwohnsitzes ihre Geschäftspraktiken sehen konnten (die ganze Geschichte hier unter "1/ Harter Druck vom Verkäufer"). Und da zur gleichen Zeit Zak und neon auf den Markt kamen, haben wir alle unsere Konten geschlossen und sie werden uns nie wieder sehen.
Ich habe auch andere Geschichten gehört, über die ich im Blog nicht öffentlich sprechen kann, die mir aber bestätigen, dass ich nicht zu zurückkehren werde.

Zudem mag ich es nicht, 10K CHF blockiertes Geld zu haben, weil ich manchmal unter diesen Betrag gehe.

Um aber so fair und objektiv wie möglich zu sein, nehme ich sie in unseren Schweizer Bankenvergleich 2021 auf.

Mustachianische Kriterien BCV
Kostenlos 🚫 (CHF 3.5/Monat, oder kostenlos ab 10kCHF mit BCV)
Online und mobile
Sicher
Kostenlose Überweisungen i. d. Schweiz
Kostenlose Überweisungen i. d. Eurozone (per SEPA)
Kostenlose Maestro-Debitkarte
Kostenlose Abhebungen an Geldautomaten ✅ (BCV Geldautomaten)
Kostenlose Bareinzahlung an Geldautomaten
ESR/QR Code-Zahlung per Scan
eBill-Unterstützung
Physisch zugänglich
Download von Kontoauszügen im PDF-Format
Live-Push-Benachrichtigungen
Apple Pay/Google Pay/Samsung Pay 🚫

Vergleich der besten Schweizer Online-Banken - Zusammenfassung

Wenn wir die vier kostenlosen Schweizer Online-Banken, die wir gerade gesehen haben, nebeneinander stellen, erhalten wir Folgendes:

Mustachianische Kriterien Zak neon Raiffeisen BCV
Kostenlos 🚫 🚫 (frei ab 10kCHF)
Online und mobile
Sicher
Kostenlose Überweisungen i. d. Schweiz
Kostenlose Überweisungen i. d. Eurozone (per SEPA) 🚫 (CHF 1)
Kostenlose Maestro-Debitkarte 🚫 🚫
Kostenlose Abhebungen an Geldautomaten ✅ (2x)
Kostenlose Bareinzahlung an Geldautomaten 🚫
ESR/QR Code-Zahlung per Scan
eBill-Unterstützung 🚫
Physisch zugänglich 🚫
Download von Kontoauszügen im PDF-Format
Live-Push-Benachrichtigungen ☑️ (SMS) ☑️ (email)
Apple Pay/Google Pay/Samsung Pay 🚫 🚫

Meine Wahl der besten kostenlosen und frugalen Schweizer Bank 2021

Kostenlose Schweizer Bank Zak — MP Wahl

Wer mir schon seit einiger Zeit folgt, wird sehen, dass sich meine Meinung seit letztem Jahr nicht geändert hat.

Meine Strategie: Ich nutze Zak als meine primäre Schweizer Bank und neon ist meine sekundäre Schweizer Bank, für den Fall, dass erstere einen Fehler in ihrer mobilen App hat (da beide sich standardmässig sowohl mobile als auch Online-Banken sind).

Meine Gründe, mich für Zak zu entscheiden, bleiben dieselben:

  • Familie MP benötigt eine Maestro-Karte
  • Kostenlos Bargeld einzahlen können
  • Zugang zu den physischen Filialen der Bank Cler bei Problemen. Wir hatten glücklicherweise noch nie ein Problem, aber es ist immer gut, diese Backup-Lösung zu haben

Promo-Code für Zak und Promo-Code für neon, gültig für ganz 2021

Wie in den vergangenen Jahren, ich habe Promo-Codes für die Team MP-Mitglieder in 2021:

Zak (MP-Wahl)

Der Aktionscode "ONLYMP" berechtigt dich zu CHF 50 Willkommensgeld (mir wurde gesagt, dass die App manchmal CHF 25 anzeigt, wenn du den Code eingibst, aber du bekommst CHF 50!)

neon

Der Gutscheincode "mustachian" bringt dir CHF 20 Willkommensbonus — achte unbedingt darauf, den Code bei der Registrierung einzugeben, da dies später nicht mehr möglich ist.

Zur Erinnerung: Ich habe ein detailliertes Tutorial mit Screenshots dazu geschrieben, wie man bei Zak und neon ein Schweizer Bankkonto eröffnet. Du findest es in diesem Blogpost.

Fazit

Um meinen Vergleich der besten Schweizer Banken in Zusammenfassung zu sehen und zu erfahren, welche die beste kostenlose Schweizer Bank 2021 ist, sieh dir Folgendes an:

Position Kostenlose Schweizer Bank
1 Zak
2 neon
3 Raiffeisen
4 BCV

Zak wird dir gut in den Kram passen, wenn du die "Sicherheit" einer seit beinahe 100 Jahren etablierten Bank willst, nur mit all den Funktionalitäten einer Mobile-Bank — oder fast, hoffen wir, dass die eBill bald kommt — und auch grundlegende Optionen wie Einzahlungen am Geldautomaten und eine Maestro-Karte.
Gekoppelt mit meiner Schweizer Kreditkarten-Strategie mit maximiertem Cashback, erhältst du das sparsamste bzw. wie wir Mustachians gerne sagen frugalste Banken-System in der Schweiz, mit dem du im Laufe des nächsten Jahrzehnts die berühmten CHF 4'440 sparen kannst.

Hinweis für Paare: Weder Zak noch neon bieten eine gemeinsame Kontolösung mit einer Karte pro Person an, die mit demselben Konto verknüpft ist. Wie geht Familie MP damit um?!? Tatsächlich ist es ganz einfach: Da Frau MP am wahrscheinlichsten Bargeld am Geldautomaten abheben oder die Maestro-Karte verwenden muss, behält sie die Zak Maestro-Karte bei sich. Für alle anderen Ausgaben verwenden wir unsere verschiedenen Schweizer Kreditkarten, die alle eine Karte pro Person bieten und alle kostenlos sind :)

Was die Raiffeisen-Bank angeht würden wir ihr Museums-/Kulturangebot nicht häufig genug nutzen, als dass es sich lohnen würde. Und wir wollen uns auch nicht "verpflichtet" fühlen, dorthin zu gehen, nur um es rentabel zu machen. Aber es bleibt eine sehr gute frugale Option, wenn das Angebot dein Fall ist.

Die BCV schliesslich bietet mit ihrem "Direkt-Banking-Paket" eine frugale Lösung, aber da ich weiss, dass ich mit Zak und Neon andere Optionen habe, werde ich mich aufgrund unserer bisherigen Erfahrungen mit ihnen zurückhalten! Ausserdem möchte ich nicht CHF 10'000 bei einer Bank parken müssen :)

Und du, bei welcher kostenlosen (oder wenigstens frugalen) Schweizer Bank bist du?


NB: Wenn du ein Konto bei Zak oder Neon eröffnest, erhalte ich den gleichen Betrag wie dein Willkommensgeschenk — natürlich ohne dass du irgendetwas extra bezahlst. Ich schreibe das ganz transparent hierhin, damit es kein Missverständnis zwischen uns gibt. Diese Art von Partnerschaft ermöglicht mir, einen Teil der Kosten, insbesondere meiner Zeit, die ich mit dem Schreiben des Blogs verbringe, zu finanzieren. Vielen Dank im Voraus! Und wie schon oft erklärt: Es ist mir wichtig, dich wissen zu lassen, dass ich nur Dienste und Tools teile, die ich persönlich im wirklichen Leben nutze. Ich empfehle sie in der Hoffnung, dass sie für dich genauso wertvoll sein werden wie sie es für michsind.


Ein rechtlicher Zusatz: Die Informationen zu Zak sind ausschließlich für Personen mit Wohnsitz in der Schweiz bestimmt. Ein Zak-Konto kann nur mit Wohnsitz in der Schweiz eröffnet werden.


MEIN BUCH "FREI MIT 40 IN DER SCHWEIZ"

"Deine Artikel sind tolle MP, aber es gibt so viele, dass ich nicht weiss, wo ich anfangen soll, um meine finanzielle Freiheit zu erreichen. Was würdest du empfehlen?"

Nach 1 Jahr intensiver Arbeit, hier ist meine Antwort an einer Stelle kondensiert:

 4.53 (135 Sternebewertungen)


JETZT STARTEN

* Diese Produkte und Dienstleistungen sind Blog-Partner. Wenn du darauf klickst, wirst du keinen Unterschied bemerken, aber der Blog wird eine kleine Kommission verdienen, und dafür danke ich dir aufrichtig.



AUF EXKLUSIVE INHALTE ZUGREIFEN?

"Niemals in meinem Blog oder im Forum werben" ist eines meiner Leitmotive seit Beginn von Mustachian Post Abenteuer. Stattdessen bevorzuge ich diese Patreon Win-Win-Alternative die dir Zugang zu exklusiven Inhalten bietet:


Kommentare

Kommentare unterstützt von Disqus