Frage die Leser: Deine Schweizer Steuerabzüge für 2020?

Es ist Zeit, deiner Schweizer Steuererklärung für 2020 einzureichen! :)

Letztes Jahr habe ich alle meine Schweizer Steuerabzüge in diesem Artikel detailliert beschrieben – nochmal vielen Dank an Jani für ihre zwei Extra-Tipps am Ende des Artikels. Ich danke auch Mihnea, der mir sagte, dass er in seiner Luzerner Steuererklärung einen bestimmten Betrag an Schweizer Franken abgezogen habe, den er an ein bedürftiges Familienmitglied in einem anderen Land geschickt habe (eine Art Abzug für einen sozialen Beitrag).

Alles ging rund in allen besten aller Welten.

Meine Steueroptimierungen liefen wie ein Schweizer Uhrwerk.

Alles, was ich zu tun hatte, war, meine VaudTax-Datei vom Vorjahr ins aktuelle Jahr zu kopieren, es würde sehr schnell gehen...

Auftritt: COVID...

2020 hingegen werden wir 'ne Menge Spass haben — zumindest wir im Kanton Waadt...

Tatsächlich werde ich insgesamt gesehen werde ich die gleichen Steuerabzüge anwenden wie 2019 (siehe Link oben).

Aber der Teufel steckt im Detail mit diesem verdammten Covid, und ich werde ich jede Menge Spass haben beim Zählen der Tage, an denen Frau MP und ich im Home Office waren, oder eben nicht... (s. dieser Artikel über die Situation in den Kantonen der Romandie). Wir müssen auch herausfinden, ob wir mit dem Raum, den wir jetzt dafür reservieren, Anspruch auf Abzug für Home-Office-Ausgaben haben.

Falls du aber das Glück hast, in Freiburg, Wallis oder Zürich zu leben, geht es viel schneller, da du alles so deklarieren kannst, als würdest du wie gewohnt arbeiten (d. h., nicht im Home Office arbeiten).

DIE Frage an dich

Was ziehst du in deiner Steuererklärung für 2020 alles ab? (Bitte gib auch deinen Kanton an, da es da wirklich grosse Unterschiede gibt)

Antworte bitte unten in den Kommentaren, falls möglich, damit alle Mitglieder von Team MP deine(n) Schweizer Steuertipp(s) nutzen können


JETZT STARTEN

* Diese Produkte und Dienstleistungen sind Blog-Partner. Wenn du darauf klickst, wirst du keinen Unterschied bemerken, aber der Blog wird eine kleine Kommission verdienen, und dafür danke ich dir aufrichtig.



AUF EXKLUSIVE INHALTE ZUGREIFEN?

"Niemals in meinem Blog oder im Forum werben" ist eines meiner Leitmotive seit Beginn von Mustachian Post Abenteuer. Stattdessen bevorzuge ich diese Patreon Win-Win-Alternative die dir Zugang zu exklusiven Inhalten bietet:


Kommentare

Kommentare unterstützt von Disqus