Wir lassen die Hosen runter! Die Ausgaben von Familie MP für 2018!

Seit den Anfängen des Blogs hatte ich mir nie die Zeit genommen, einen solchen Artikel zu schreiben, in dem wir unsere jährlichen Ausgaben offenlegen.

Oder war es aus Angst, nicht so frugal zu sein, wie ich glaube?

Egal, ich beschloss, die Lücke zu füllen. Denn auch wenn die Zahlen, die ich erhalten habe, mir nicht passen, ist es nun mal die Realität.

Ich zähle auf euch – fordert mich heraus, wo immer ihr Ideen für Optimierungen habt. Denn letztendlich ist es auch eines der Ziele des Blogs, mich zu verbessern.

Was euch betrifft, solange sich euer Gesamtbudget nicht im Autopilot-Modus mit einer Sparquote im Bereich von 60-70% befindet, empfehle ich euch, dasselbe zu tun!

Wenn du neu hier bist und dich fragst, wie es möglich ist, all seine jährlichen Ausgaben so detailliert zu kennen – deine Suche hat ein Ende! Die Antwort lautet YNAB.

Und jetzt, ohne weiteres Tamtam: Hier sind die jährlichen Ausgaben der vierköpfigen Schweizer Familie, die sich hinter diesem Blog versteckt:

Kategorie 2018 Betrag in CHF Kommentare
Lebensmittel 13'184.76 Beinhaltet Lebensmittel, aber auch alles, was mit Haushalt und Kosmetik zu tun hat
--- --- ---
Unregelmässige Ausgaben 19'680.09 Details unten
- Benzin Freizeit/Tourismus 1'535.48 Autsch, fast zwei volle Benzintanks pro Monat... Der Nachteil, wenn man Freunde und Familie in ganz Europa verstreut hat
- Freizeit-/Tourismusgebühren 760.51 Beinhaltet Autobahngebühren, Parken und eine Strafgebühr für Falschparken in Lausanne...
- Tourismus 1'024.71 Ski-/Snowboardausflüge, Konzerte, Bäder
- Restaurants und Ausflüge 2'386.15 Wir mögen gute Gourmet-Restaurants, also mehr Qualität als Quantität. Diese Kategorie umfasst auch Ausflüge (einschliesslich eines recht teuren Junggesellinnenabschieds)
- Geschenke 1'439.12 Das beinhaltet Blumen und andere Dinge, wenn wir Freunde und Verwandten besuchen, Geschenke zum Muttertag, Geburtstage, Hochzeiten etc. Und auch, wenn uns die Zahnfee besucht :D
- Einrichtung 2'446.01 Ein grosses cooles DIY-Möbelprojekt, ein neuer Router, Mückennetze (das einzig Essenzielle auf dieser Liste), ein neuer Schreibtisch und ein Gartenmöbel-Set
- Medizinisches 4'583.92 Ziemlich viele Termine für die Kinder und auch für uns (die Kosten summieren sich schnell, ist aber immerhin weniger, als für eine niedrigere Selbstbeteiligung bei der Krankenversicherung zu zahlen :))
- Autokosten und -reparaturen 242.52 2x Sommerreifen
- BCV-Gebühren 13.50 Ich freue mich schon auf die CHF 0 an dieser Stelle Danke, Zak!
- Kleidung und Schuhe Frau MP 562.84 Dieser Betrag beinhaltet CHF 157 für Arbeitskleidung
- Schönheit und Pflege Frau MP 213.04 Friseur- und Schönheitsprodukte (es gibt auch andere Schönheitsprodukte im Bereich "Lebensmittel", die wir nicht hier eingeordnet haben, weil man auch zu sehr ins Detail gehen kann :D)
- Kleidung und Schuhe Herr MP 63.52 Die Kategorie, auf die ich vielleicht am stolzesten bin :) Ich bin mehr ein Einmal-Käufer bei Kleidung und Schuhen, sie halten 5-10 Jahre bei mir!
- Freiheitsbudget Frau MP 1'356.43 Die Idee für diese Kategorie haben wir vom Gründer von YNAB, damit wir uns für kleine Ausgaben nicht voreinander rechtfertigen mussten. Für uns sind es CHF 100/Monat für Frau MP. Wir sind fast im Zielbereich
- Mittagessen bei der Arbeit Frau MP 295.20 Nettes Ergebnis für Frau MP, die unsere hier beschriebene Sparmethode recht frugal befolgt
- Mittagessen bei der Arbeit Herr MP 671.20 Die einzige "gültige" Entschuldigung, die ich finden kann, ist, dass einige dieser Mittagessen eine professionelle Investition sind, um Geschäftsbeziehungen aufzubauen und aufrechtzuerhalten
- Bücher, Elektronik, Software 227.37 Bücher sind eine Investition, ebenso wie Software, die hauptsächlich mit dem Blog zu tun hat
- Diverses 1'858.57 Pässe, Luftmatratzen, Geldstrafen (die ich falsch kategorisiert habe, wie ich jetzt sehe), Fotos und andere nicht kategorisierte Dinge
--- --- ---
Geplante Ausgaben (ausser Wohnung) 45'161.88 Details unten
- Verträge für mobiles und Heim-Internet 1'398.20 Vgl. unser Setup in diesem Artikel
- Benzin und Parken für die Arbeit Frau MP ‌812.94 Das Leben auf dem Land hat so seine Kosten :)
- Online-Computer-Backup-Service Frau MP ‌36.00
- Schönheit und Pflege Frau MP 839.70 Dies ist zusätzlich zur gleichnamigen Kategorie oben, da diese für das Geplante ist, und die andere für das Ungeplante
- Elektronik Frau MP 1'648.00 iPhone-Akkuwechsel (wir machten uns Apples spezielles Programm mit diesem sehr günstigen Preis zunutze) UND Mac-Laptop-Wechsel (und ja, Vorankündigung, wir haben unsere Laptop-Erneuerungsstrategie angepasst, ich werde das in einem der folgenden Blogposts erklären)
- Öffentliche Verkehrsmittel für die Arbeit Herr MP 2'805.00 Die Lebenshaltungskosten auf dem Land, weit weg von der Arbeit... Bisher bereue ich nichts!
- Online-Computer-Backup-Service Herr MP ‌36.00
- Server- und Domainnamen ‌419.03 Server- und Domainnamen für Blogs, Foren und andere Lieblingsprojekte
- Elektronik Herr MP 2'628.90 Austausch des iPhone-Akkus (wie bei Frau MP) UND des Mac-Laptops auch bei mir
- Kleidung und Schuhe Kinder 832.06 Ah, das Thema des Schweizer Budgets für Kinder :)
- Schulmaterial und Ausflüge 104.10 Enthält auch das berühmte Klassenfoto #memories
- Ausserschulische Aktivitäten und Zubehör 2'028.22 Die jeweiligen Aktivitäten der Kinder, und das jeweils benötigte Zubehör
- Friseur für die Kinder 18.12
- Krankenversicherung HIA 7'862.40 Unsere Grundversicherung für uns 4 bei Assura, wie in diesem Blogpost empfohlen
- Krankenzusatzversicherung LCA 622.80 Zusatzversicherung für Alternativmedizin und Zahnversicherung für die Kinder
*- Kinderbetreuung * ‌4'506.90 Diese Kosten sinken langsam aber sicher, weil sie immer mehr in der Schule sind :)
- Kantine der Kinder 441.16
- Teleboy Plus + Filmverleih ‌110.90 Kompromiss mit Frau MP, um kein Box- oder TV-Abonnement zu kaufen, was normalerweise teurer ist
*- Autoversicherung * ‌474.50
- Technische Prüfung des Fahrzeugs ‌0.00 Wir legen Geld dafür zur Seite, müssen aber alle zwei Jahre bezahlen
- Schweizer Autobahnvignette ‌40.00 So viel billiger als Maut in Italien oder Frankreich...
- Kfz-Steuer ‌103.10 Ein Auto wie unseres zu fahren, hat Vorteile
- Privathaftpflichtversicherung ‌193.70
- ECA ‌34.50
- Billag ‌451.10
*- Steuern * ‌18'333.55 Beinhaltet eine Zahlung zur Regulierung des Jahres 2017
--- --- ---
Geplante Ausgaben – Wohnung 17'182.29 Details unten
*- Hypothekenzinsen * ‌9'328.80
- Wartung und Reparaturen ‌327.96
- Concierge ‌1'148.04
- Strom 871.25
- Wasser ‌327.96
- Gebäudeversicherungen ‌573.96
- Wartungs-Abos ‌410.04
*- Bankgebühren * ‌41.04 Wenn wir nur zu Zak wechseln könnten :)
*- Renovierungsfonds * ‌492.00
*- PPE-Verwaltungsgebühren * ‌754.44
- Heizung und Warmwasser ‌1'557.96
- Wasser- und Abwasserreinigungsgebühren 784.04‌
- Müllgebühren ‌100.00
*- Grundsteuern * ‌464.80
--- --- ---
Geplante Ausgaben – Geburtstage 2'344.32 Geburtstage von Familie und Freunden sowie Geburtstage von Freunden der Kinder (diese Position entspricht nur CHF 25/Monat...) — letztes Jahr lagen wir etwas über dem Budget. UPDATE 03.10.2019 : Danke Claire für den Kommentar, der mich erkennen lässt, dass wir tatsächlich bei CHF 1'791.82 der realen Ausgaben liegen, weil es Geschenke gibt, für die wir erstattet wurden und die ich falsch klassifiziert habe.
--- --- ---
Geplante Ausgaben — Weihnachten 1'634.80 Weihnachtsgeschenke für Familie und Freunde. UPDATE 03.10.2019 : idem, danke Claire für den Kommentar, der mich erkennen lässt, dass wir tatsächlich bei CHF 1'408.80 der realen Ausgaben liegen, weil es Geschenke gibt, für die wir erstattet wurden und die ich falsch klassifiziert habe.
--- --- ---
Feiertage 2'570.76 Wie in diesem Artikel, erklärt, variiert dieser Posten von Jahr zu Jahr erheblich, da er als Anpassungsvariable zur Einhaltung unseres Mindestziels einer Sparquote von 40% dient
--- --- ---
GESAMTBETRAG CHF 101'758.90 Erste Reaktion: Diesen Blogpost löschen. Zweite Reaktion: Ausreden finden, wie die vorzeitige Erneuerung unserer Laptops... Dritte Reaktion: Akzeptieren und als Motivationsquelle nutzen, um es nächstes Jahr besser zu machen!

Als jemand, der über persönliche Finanzen bloggt, schäme ich mich ein wenig, dies nach fast 6 Jahren zu veröffentlichen... Mir ist bewusst, dass es eine Sache ist, Entscheidungen auf der Grundlage unserer monatlichen Sparquote zu treffen, aber über die Monate hinweg unsere jährlichen Ausgaben im Auge zu behalten, wird uns wirklich helfen, bessere Entscheidungen zu treffen, um die finanzielle Unabhängigkeit noch früher zu erreichen. Nachher ist man immer schlauer, wie es so schön heisst...

Wie auch immer, anstatt darauf herumzureiten, was wir hier und da nicht hätten ausgeben können, bin ich mehr an euren Rückmeldungen zu den Kategorien interessiert, in denen ich euch inspiriere und auch an euren Ideen für drastische Verbesserungen im Vergleich zu jetzt.

Ich freue mich schon darauf, in den Kommentaren weiter unten von euch zu hören!


PS #1: Da ich mir immer noch gerne Ziele setze – eine einfache Sache wäre es, 2019 mit den Ausgaben unter 100.000 CHF zu liegen, da wir in diesem Jahr keine neuen Laptops kaufen werden. Wir werden in sechs Monaten darüber reden :)

PS #2 : Die Patrons, die Gönner, des Blogs wissen es bereits, aber falls du nicht dazugehörst und auch nicht die Schweizerdeutschen Zeitungen liest – ich hatte die Gelegenheit, von der NZZ für einen Artikel über die FIRE-Bewegung und "Frugalism", Sparsamkeit, in der Schweiz interviewt zu werden. Das ist grossartig, weil es dem Blog dabei helfen wird, in der schweizerischen Region Fuss zu fassen und noch mehr Menschen dazu zu bewegen wird, frugal, also sparsam, zu leben, um sich auf die wirklich wichtigen Dinge im Leben zu konzentrieren (im Vergleich zu Konsumismus und Materialismus) — auch wenn der Gegenargumentteil des Artikels Finanzberater darauf hinweist, dass es nicht möglich ist, ihre Lebensgrundlagen zu verteidigen... Jedenfalls, du kannst den Artikel gerne mit anderen teilen, wenn du Freunde oder Verwandte hast, die nur diese Sprache sprechen :)


JETZT STARTEN

* Diese Produkte und Dienstleistungen sind Blog-Partner. Wenn du darauf klickst, wirst du keinen Unterschied bemerken, aber der Blog wird eine kleine Kommission verdienen, und dafür danke ich dir aufrichtig.



AUF EXKLUSIVE INHALTE ZUGREIFEN?

"Niemals in meinem Blog oder im Forum werben" ist eines meiner Leitmotive seit Beginn von Mustachian Post Abenteuer. Stattdessen bevorzuge ich diese Patreon Win-Win-Alternative die dir Zugang zu exklusiven Inhalten bietet:


Kommentare

Kommentare unterstützt von Disqus