Mein Wochenplan für wenn ich finanziell unabhängig bin

Die Freiheit, zu tun, was ich will, wann ich es will, ohne mir Sorgen über Geld zu machen. Das ist es, was mich am Konzept der finanziellen Unabhängigkeit schon vor fünf Jahren fasziniert hat.

Seit ich diese alternative Route eingeschlagen habe, ertappe ich mich regelmässig morgens beim Träumen, wenn ich auf öffentliche Verkehrsmittel warte. Ich stelle mir vor, wie ich den Bus vorbeifahren lasse und mit Winken zu verstehen gebe, dass ich nicht einsteige. Dann überquere ich diese ruhige Landstrasse, um den kleinen Weg zu nehmen, der durch die Felder führt, und gehe direkt in den Wald, um den Tag friedlich aufwachen zu sehen. Ich nutze diese Fülle, um zehn Minuten lang auf einem Baumstamm zu sitzen und zu meditieren, der am Vortag von einem Holzfäller gefällt worden war, während ich dem Lied der Morgenvögel lauschte.

Dieser Wald... diese Ruhe...

Sobald meine Lungen voll sauberer Luft sind und meine Beine ihre viereinhalb Kilometer bekommen haben, gehe ich mit der Sonne im Rücken nach Hause. Es ist erst 6:39 Uhr morgens, und Frau MP und die Kinder schlafen noch tief und fest. Ich wecke sie nacheinander auf, damit wir Zeit haben, leise zusammen zu frühstücken. Sobald ihre Gesichter gewaschen und ihre Zähne geputzt sind, machen wir uns auf den Weg, um sie auf dem Weg zur Schule zu begleiten. Der Vorteil des Ruhestands im Alter von 40 Jahren besteht darin, dass Frau MP die Gelegenheit nutzen kann, mit einigen Müttern zu plaudern, die aufgrund ihrer Teilzeitbeschäftigung frei haben.
Dann gehen wir Hand in Hand und ich teile mit meiner Lebensgefährtin, dass wir unglaublich glücklich sind, solch ein Leben in Freiheit zu führen. Wir setzen diese philosophische Reflexion bei einem guten Espresso fort, geborgen in unserer Gartenlounge in der Kühle dieses sonnigen Maimorgens, bevor jeder von uns seine Freizeit geniesst. Ich für meinen Teil werde ein oder zwei Stunden lang an einem Blogpost schreiben...

Mein aktueller Wochenplan

Ich könnte damit weitermachen, mir den Rest dieses perfekten Tages auszumalen, aber im Allgemeinen hört der Tagtraum am Anfang des Absatzes auf, wenn ich in den Bus einsteige und der Fahrer mich begrüsst (ja, wir sind höflich auf dem Land!).
Weil ich für den Moment die finanzielle Freiheit noch nicht erreicht habe und mein Zeitplan ungefähr so aussieht (theoretisch, weil das Leben regelmässig seine Überraschungen mit sich bringt):

MPs altueller Wochenplan

Mein Traum-Zeitplan

Mit diesem Post wollte ich den Traum weiter vorantreiben und meinen idealen Wochenplan definieren, für wenn ich finanziell unabhängig sein werde. Weil am Ende all diese Blogposts über finanzielle Portfolios und dritte Säulen nur Mittel zum Zweck sind, die mir erlauben werden, diesen Meilenstein "früher Ruhestand" zu erreichen.

MPs idealer Wochenplan für die Zeit der finanziellen Unabhängigkeit

Wie du siehst, werde ich um 6 Uhr morgens aufwachen, um mehr Filme und Serien sehen zu können, auf die ich im Moment so ziemlich verzichte. Ich hatte das Unglück, vor drei Wochen die erste Folge von "Casa de Papel" gesehen zu haben...du kannst dir den Frust vorstellen, noch immer keine Zeit gehabt zu haben, die zweite Folge zu sehen!
Eine Alternative zum später aufwachen, könnte sein, mich auf einen oder zwei Netflix-Abende zu beschränken, damit ich weiterhin diese Energie des Morgens geniessen kann, wenn der Wecker um 5 Uhr morgens klingelt.

Die offensichtlichste Sacge ist die gesparte Zeit mit den Kindern. Wenn ich darüber nachdenke, ist es mein Reflex, mir zu sagen, dass ich die wichtigsten Dinge verpassen werde, wenn ich diese zusätzliche Zeit mit ihnen genau jetzt nicht ausnütze. Aber obwohl da etwas Wahres dran ist, fühle ich mich schon sehr glücklich, weil ich sie enorm geniesse, verglichen mit vielen Menschen, die ihre Arbeit um 8 Uhr morgens beginnen und zwischen 19 und 20 Uhr beenden.
Zumal sie in weniger als einem Jahrzehnt nicht mehr so abhängig von uns sein werden wie heute, aber ich hoffe, dass wir weiterhin viel Spass daran haben werden, Zeit miteinander zu verbringen und Erfahrungen auszutauschen. Es wird vielleicht nicht mehr Lego oder Fussball sein (wer weiss!), aber wir werden genauso viel Spass haben, wenn wirgemeinsam ins Kino oder zu einem Konzert der Cowboys Fringants zu gehen :)

Cowboys Fringants-Konzert in der Arena von Genf — Ich kann es nicht erwarten, unsere Kids dorthin mitzunehmen!

Was den Blog und das Lesen angeht, habe ich absichtlich "nur" fünf halbe Tage eingesetzt, weil mein Ziel darin besteht, meiner Kreativität bei den anderen "Freizeit" -Zeitfenstern für Heimwerkerzeug, ein Geschäftsprojekt oder möglicherweise einfach nichts freien Lauf zu lassen und das Leben zu geniessen.
Ich traue mich nicht, mir vorzustellen, was ich fühlen würde, wenn ich auf dem Sofa auf unserem Balkon liegen würde (ich hoffe, ich hätte bis dahin eine Hängematte), mit einem guten Buch in der einen Hand, einen Kaffee in der anderen, und mit Blick auf den See und seine petrolblaue Farbe. Es wäre ein sonniger Dienstagnachmittag im September, und im Hintergrund würde nur der Lärm eines Traktors bei der Arbeit auf den Feldern zu hören sein. Alles wäre friedlich, während der Rest der Nachbarn bei der Arbeit wäre, eingesperrt in ihren Besprechungsräumen, über Dinge redend, die sie nicht interessieren... Ich kann mich schon dort sehen!

Eine andere Sache, auf die ich mich freue, ist das Nickerchen nach dem Abendessen an jedem Tag der Woche. Jeden einzelnen Tag! Was für eine Freude das wird, das sage ich dir. Ich muss sehen, ob ich es gleich nach dem Essen mache oder ob ich auf die Verdauung warte und es erst um 15 Uhr mache, nachdem ich gelesen, gebloggt oder eingekauft habe. Was für ein Luxus-Dilemma :)

Wo wir gerade vom Lebensmitteleinkauf reden: Der Vorteil dieses neuen Zeitplans besteht darin, dass die Reinigung und andere Aufgaben während der Woche erledigt werden, damit wir unsere Wochenenden in vollen Zügen geniessen können.Kein Stress mehr mit Putzen und aufräumen, bevor Freunde eintreffen, oder an Wochentagen den Haufen schmutziger Wäsche nachholen, weil wir das ganze Wochenende unterwegs waren. Klingt doch wirklich gut, nicht wahr?!

Dann kommt derSport. Da ich bis dahin zehn Jahre älter bin, habe ich genügend Zeitfenster eingeplant, um fit zu bleiben und diese finanzielle Freiheit in vollen Zügen zu geniessen.

Und das Beste zum Schluss: an diesem Donnerstagmorgen which will allow us to enjoy our Swiss countryside and the surrounding Jura mountains. Currently, we try to enjoy nature on some weekends, but with children's activities, birthdays, or household chores, we often get trapped with the remaining time available. können wir unsere Schweizer Landschaft und das umliegende Jura-Gebirge geniessen. Derzeit versuchen wir, an einigen Wochenenden die Natur zu geniessen, aber bei all den Aktivitäten der Kinder, Geburtstagen oder Hausarbeit bleibt oft nicht viel von dieser verbleibenden Zeit übrig.
Mit diesem neuen Zeitplan kann ich mich schon um 4-5 Uhr morgens regelmässig auf den Gipfel des Chasseron klettern sehen, um den Sonnenaufgang über dem Neuenburgersee und den Schweizer Alpen zu beobachten. Oder Kanufahren auf einem der umliegenden Flüsse (übrigens, falls einer von euch Lesern zu diesem Thema Empfehlungen im Kanton Waadt hat, würde ich gerne davon hören). Fazit: Viel Spass in Sicht!

Ausblick vom Gipfel des Chasseron (Kanton Waadt) — Credits: Cédric Pontarlier

Pläne macht man, damit sie auf den Kopf gestellt werden!

Mir ist natürlich bewusst, dass diese hübsche Excel-Datei ein theoretischer Plan bleibt. Denn in einem Jahrzehnt wird sich viel geändert haben. Die Kinder sind möglicherweise für die Schule im Ausland oder wir sind umgezogen. Ich behalte mir auch das Recht vor, uns auf eine Weltreise ohne Rückflugdatum zu schicken!

Aber im Moment mag ich diesen Zeitplan wirklich. Wie mein Kollege Tawcan aus Vancouver erklärte, es ist wichtig, zu träumen. Und dieser Zeitplan ist der Traum, der mir hilft, auf diesem langen Weg zur finanziellen Unabhängigkeit zu bleiben.

Zurück in die Realität

Mein Vorsatz im April war es, mit dem rennen aufzuhören und anfangen, jetzt zu leben. Ich beabsichtige, das auf diesen idealen Zeitplantraum anzuwenden, indem ich eher heute schrittweise bestimmte Zeitblöcke integriere, anstatt am entscheidenden Tag alles mit einem grossen Knall zu ändern. Und das einerseits, um keinen zu rauen Übergang zu haben, und andererseits, um mich nicht in einem neuen Rennen zu verfangen.
Ein gutes Beispiel? Nickerchen! Da meine Kinder am Nachmittag des Tages, an dem ich von zuhause aus arbeite, bald zur Schule gehen werden, denke ich daran, ein Zeitfenster einzuführen, um diese Regel bereits mindestens einmal pro Woche anzuwenden!

Und du, was ist dein Traum-Zeitplan? Überhaupt keinen zu haben? Oder hast du dir jemals vorgestellt, wie dein Leben aussehen würde, wenn dunicht mehr für Geld arbeiten müsstest?


JETZT STARTEN

* Diese Produkte und Dienstleistungen sind Blog-Partner. Wenn du darauf klickst, wirst du keinen Unterschied bemerken, aber der Blog wird eine kleine Kommission verdienen, und dafür danke ich dir aufrichtig.



AUF EXKLUSIVE INHALTE ZUGREIFEN?

"Niemals in meinem Blog oder im Forum werben" ist eines meiner Leitmotive seit Beginn von Mustachian Post Abenteuer. Stattdessen bevorzuge ich diese Patreon Win-Win-Alternative die dir Zugang zu exklusiven Inhalten bietet:


Kommentare

Kommentare unterstützt von Disqus