FrugalTrader in der Reihe "Einzelne Ratschläge der reichsten Blogger"

Während des Sommers 2015 fragte ich mich, wie ich relevante Ratschläge zum Thema Reichwerden von aussen bekommen könnte – sagen wir mal, 1 Million Dollar wäre ein guter Start.
Wie in vielen Büchern steht, ist einer der besten Wege, etwas Grosses in einem bestimmten Bereich zu erreichen, von den Leuten zu lernen, die genau diesen Bereich gemeistert haben. Daher führte ich die Blog-Reihe "Einzelne Ratschläge der reichsten Blogger" ein, in der ich die reichsten Blogger da draussen interviewe.
Meine Auswahl habe ich basierend auf dem berühmten Nettowert-Tracker von J. Money, einem Blogger-Kollegen aus den Vereinigten Staaten, getroffen.


Vor dem Sommerurlaub hatten wir das Glück, meinen Schweizer Freund RetiredAt50 hier zu haben, der uns finanzielle Ratschläge made in Switzerland gab, die zu vielen Fragen/Antworten in den Kommentaren führten.

Und heute ist FrugalTrader von milliondollarjourney.com (ein Kanadier von der Ostküste!) hier, um DIE Frage zu beantworten: "Wie kann ich reich wie ein Millionär sein, so wie du es geschafft hast?"

Der eine Ratschlag von FrugalTrader zum Aufbau von Reichtum

"Der erste Schritt, Millionär zu werden, ist, zu beschliessen, Millionär zu werden.
Was ich damit meine, ist, dass du spezifische, zeitbasierte Ziele setzen musst.
Starte mit dem grösseren generellen Ziel von einer Million Nettowert zu einem bestimmten Datum, aber teile es dann in kleinere Schritte auf.
Was musst du dieses Jahr tun, damit du dieses grössere Ziel erreichst? Diesen Monat? Diese Woche? Heute?
Wenn dein Plan steht, mach dich rechenschaftspflichtig.
Schreib es auf, erzähle es jemandem! Ich nutzte die Strategie des Zielsetzens, um von $200k Nettowert 2006 auf $1M 2014 zu kommen, während ich mich durch meine Nettowert-Updates rechenschaftspflichtig machte.

(Disclaimer: Dieses Interview ist nur zu Informationszwecken gedacht und sollte nicht den Rat eines Finanz-Profis ersetzen.)"

Anmerkung von MP: Dieses Setzen eines spezifischen und zeitbasierten Ziels ist einer der Schlüssel zu jedem grossen Ziel, das du dir setzt. Sei es, Millionär zu werden, oder mit 40 finanziell unabhängig zu sein.
Wenn du an dieser Art Methode interessiert bist – ich habe kürzlich ein Buch mit dem Titel "The ONE Thing" (dt.: "The One Thing: Die überraschend einfache Wahrheit über aussergewöhnlichen Erfolg") gelesen, das dir helfen könnte, ins nächste Level aufzusteigen! Ich werde die Aktionspunkte daraus veröffentlichen, genau wie bei meiner letzten Lektüre.

In zwei Wochen: Interview mit Justin von "Root of Good"

Das nächste Interview erwartet dich Ende September. Nach den Ratschlägen aus der Schweiz und Kanada geht es weiter mit North Carolina in den USA, wo Justin auf RootOfGood.com bloggt (und er hat die finanzielle Unabhängigkeit bereits erreicht!!!)
Ich bin gespannt, was sein einer Ratschlag sein wird!


JETZT STARTEN

* Diese Produkte und Dienstleistungen sind Blog-Partner. Wenn du darauf klickst, wirst du keinen Unterschied bemerken, aber der Blog wird eine kleine Kommission verdienen, und dafür danke ich dir aufrichtig.



AUF EXKLUSIVE INHALTE ZUGREIFEN?

"Niemals in meinem Blog oder im Forum werben" ist eines meiner Leitmotive seit Beginn von Mustachian Post Abenteuer. Stattdessen bevorzuge ich diese Patreon Win-Win-Alternative die dir Zugang zu exklusiven Inhalten bietet:


Kommentare

Kommentare unterstützt von Disqus