RetiredAt50 in der Reihe "Einzelne Ratschläge der reichsten Blogger"

Letzte Woche habe ich euch die Reihe "Einzelne Ratschläge der reichsten Blogger" vorgestellt, in der ihr Interviews mit keinen geringeren als den reichsten Bloggern da draussen lesen könnt.
Meine Auswahl habe ich basierend auf dem berühmten Net Worth Tracker meines US-Mitbloggers J. Money getroffen.

Heute ist mein Schweizer Freund RetiredAt50 dran, DIE Frage zu beantworten: "Wie kann ich so reich wie ein Millionär sein, so wie du es geschafft hast?"
Dieser Typ muss etwas richtig gemacht haben, um einen Nettowert über der 1.5 Millionen CHF-Marke auf der Bank zu haben! Hören wir, was er zu sagen hat.

RA50s einzelne Ratschläge für den Aufbau deines Reichtums

"Mein Rat #1 ist, immer die Sparrate zu maximieren, indem du automatische Überweisungen von deinem Girokonto zu einem Spar- oder Broker-Konto einrichtest, die direkt nach Gehaltseingang ausgeführt werden.

Mein Rat #2 wäre, eine Investment-Strategie zu haben und daran festzuhalten; es kann ein aktiver Kapitalgewinn, eine Mischung aus Kapitalgewinn und Dividendenrendite oder 100% Dividendenrendite sein.
Alle kommen mit unterschiedliche Risiken, aber unsere Mix-Strategie hat in den letzten 10 Jahren ziemlich gut funktioniert, und hat eindeutig die Chance, am Ende der Finanzkrise zu stehen.

Mein Rat #3 ist, die erhaltene Dividende immer wieder zu investieren.

Mein Rat #4 ist, keine Schulden zu haben, also zahl deine Schulden so schnell wie möglich zurück, wir sind schulden FREI...

Der letzte Punkt, der uns half, mit 40 Millionäre zu sein, ist, etwas Glück zu haben; wir wurden in den letzten 9 Jahren insgesamt für 5 Jahre expatriiert, was die Sparrate deutlich verbessert hat (+ 100% vs. Heimatbasis-Sparrate).

Zusammenfassend wären das 4 Hauptregeln, denen man folgen muss, und ein bisschen Glück."

Das sind 4 wirklich smarte Regeln, die wir hier haben.
Wenn du irgendwelche Fragen hast, oder einige Punkte ausführlicher diskutieren möchtest, lass unten gerne einen Kommentar da. RA50 sollte da sein, um zu antworten, und ich ebenfalls.

Nächste Woche: "Interview mit FrugalTrader von Million Dollar Journey"

Korrektur: Das nächste Interview wird bis Ende August veröffentlicht sein (siehe die Anmerkung unten).
Nach dem Schweizer Blick auf die Dinge habe ich beschlossen, euch jemanden aus dem Land, das ich vor allen anderen liebe, in den MP-Blog zu bringen: aus Kanada!
In 3 Wochen wird unser Mit-Mustachian aus Kanada, FrugalTrader, der auf milliondollarjourney.com bloggt, seinen einzelnen Ratschlag mit uns teilen.
Kann’s kaum erwarten, den Rat eines Typen von der East Coast zu hören!

Kurze Anmerkung: Urlaubspause

Der Blog wird die nächsten 3 Wochen über ruhig sein, da unsere Ferienzeit anfängt. Ich sehe euch Ende August wieder, erholt und bereit, ein weiteres Jahr lang über finanzielle Unabhängigkeit und andere nette Sachen zu sprechen!

Geniesst den Sommer, Leute!


JETZT STARTEN

* Diese Produkte und Dienstleistungen sind Blog-Partner. Wenn du darauf klickst, wirst du keinen Unterschied bemerken, aber der Blog wird eine kleine Kommission verdienen, und dafür danke ich dir aufrichtig.



AUF EXKLUSIVE INHALTE ZUGREIFEN?

"Niemals in meinem Blog oder im Forum werben" ist eines meiner Leitmotive seit Beginn von Mustachian Post Abenteuer. Stattdessen bevorzuge ich diese Patreon Win-Win-Alternative die dir Zugang zu exklusiven Inhalten bietet:


Kommentare

Kommentare unterstützt von Disqus