Sparquote für Juni 2015

Hatte ich dir nicht gesagt, dass 2015 ein verdammt tolles Jahr wird?
Die letzten Wochen waren wir so mit unserem Eigenheim-Kauf beschäftigt, dass wir sogar vergessen haben, unsere ausstehende Juni-Sparrate gebührend zu feiern!

Juni 2015 Ausgaben

‌Lebensmittel
Teurer Monat im Vergleich mit sonst. Hauptsächlich wegen Auffüllens von Sachen, die wir in Vorratspacks kaufen (Bohnen, Seife etc.).

‌Auswärts essen
Wir hatten eine grossartige Woche mit Freunden in Porto (Portugal) und haben daher auch mehrfach auswärts gegessen. Zu viel ausgegeben. War aber gut so. Menschliche Beziehungen zählen!

‌Medizinisch
Einige Termine für meinen Rücken. Proaktives Sich-Kümmern ist immer besser als reaktives.

‌Transport
Ebenfalls eine Kategorie, in der wir aufgrund unseres Portugal-Trips zu viel ausgegeben haben. Aber es war in YNAB erwartet, also ist alles gut!

‌Verschiedenes
Wir hatten ein paar ungewöhnliche ASLOCA-Gebühren, die uns helfen sollen, etwas Geld zurückzubekommen, das unsere Hausverwaltung uns zahlen liess, wozu sie aber nicht berechtigt war. Erwartet mehr Einkünfte in einem der kommenden Monate.

‌Geschenke
Im Juni war Vatertag und es gab ein paar Geburtstage in der Familie. Auch das war in YNAB eingeplant. Kein Problem, nur mehr Geld im Umlauf!

‌Telekommunikation
Verdammte Schweizer Preise... Ich musste Extra-Daten-GB kaufen, um den Erwerb unseres ersten Eigenheims zu managen, der gerade ansteht... Es sollte aber in den nächsten Monaten wieder normal werden, jetzt, wo wir soweit sind.

‌Kita-Gebühren der Kinder
Wie immer. Keine Überraschungen.

Ferien
Ein paar erwartete Beträge für unsere Hotels in Porto. War ein toller Trip. Das Land ist wirklich fantastisch, ich kann dir nur raten, es zu besuchen!

Juni 2015 Einnahmen

Dieser Monat war verrückt, was die Einnahmen betrifft.
Wir hatten:

  • Unsere normalen Gehälter
  • Einen unerwarteten Job-Bonus meinerseits!
  • Geld von einer Menge Dinge, die wir auf unserem Weg zum Minimalisten-Haushalt verkauft haben
  • Viele erwartete Erstattungen der Krankenkasse
  • Dividenden

Juni 2015 Sparrate

Wir haben unseren Januar 2015-Rekord mit fantastischen 55% Sparrate übertroffen.
Es fühlt sich echt toll an, über der 50%-Marke zu liegen, obwohl wir wussten, dass es nicht jeden Monat so sein wird.

Wie war dein Juni? Wo stehst du auf dem BSRI 2015?


UPDATE 27.08.2015
Verdammt, ich habe gerade gemerkt, dass ich was falsch berechnet hatte und das meine Juni-Sparrate doch nur bei 48% liegt... Verflixt!


JETZT STARTEN

* Diese Produkte und Dienstleistungen sind Blog-Partner. Wenn du darauf klickst, wirst du keinen Unterschied bemerken, aber der Blog wird eine kleine Kommission verdienen, und dafür danke ich dir aufrichtig.



AUF EXKLUSIVE INHALTE ZUGREIFEN?

"Niemals in meinem Blog oder im Forum werben" ist eines meiner Leitmotive seit Beginn von Mustachian Post Abenteuer. Stattdessen bevorzuge ich diese Patreon Win-Win-Alternative die dir Zugang zu exklusiven Inhalten bietet:


Kommentare

Kommentare unterstützt von Disqus